DIE GRÜNEN IM KREIS HEILBRONN

Zum Wahlkampfabschluss von Landtagskandidat Armin Waldbüßer besuchte der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Franz Untersteller (MdL ), die Hofwiesenhalle in Obersulm-Willsbach. Sachlich fundiert berichtete er über grün-rote Erfolge der vergangenen fünf Jahre.  Vier Mal Haushalt ohne Neuverschuldung, 400.000 Arbeitsplätze mehr und 300 freiwillige Gemeinschaftsschulen geschaffen - beeindruckende Zahlen,  die
Weiterlesen

Zwei Frauen, die mit Elan und Sachverstand Wahlkampf machen, haben die Kreisgrünen und ihre Gäste beim Besuch von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer in Heilbronn erlebt. Gastgeberin Susanne Bay stellte „ihr“ Heilbronn vor und nannte dabei die aufregenden Projekte wie BUGA 2019, Stadtentwicklung, erfolgreiche Investitionen in der Kinderbetreuung und natürlich die Entwicklung zum Bildungsstandort  - aber auch die Defizite,
Weiterlesen

Polit-Rentner ...
Etwa 40 Personen waren am Donnerstagabend der Einladung von Landtagskandidat Jürgen Winkler und der Familie Dippon zu einer Bio-Weinprobe auf Schlossgut Hohenbeilstein gefolgt, darunter das grüne Urgestein Rezzo Schlauch. Der „Polit-Rentner ohne weitere politische Ambitionen“, wie Schlauch sich selbst bezeichnet, lief im Laufe des Abends zu alter Form auf. Baden-Württemberg ist, so Schlauch, nach fünf Jahren
Weiterlesen

„Auf einem guten Weg mit Alexander Bonde“ ist der Grüne Landtagskandidat Armin Waldbüßer: Der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz besuchte jetzt Waldbüßers Biowarenladen „Runkelrübe Naturkost“ in Obersulm-Willsbach. Bürgermeister Tilman Schmidt begrüßte dort den prominenten Gast mit einer kurzen Ansprache und gab dem Minister neben einer Flasche Wein aus dem Gemeindeweinberg auch Aufgaben im Bereich
Weiterlesen

Großes Einvernehmen herrschte beim Besuch der Vorsitzenden der Grünen-Landtagsfraktion Edith Sitzmann im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer über die Bedeutung, die die Grün-Rote Landesregierung dem Handwerk beimisst. Zusammen mit der Heilbronner  Landtagskandidatin Susanne Bay überzeugte sie sich von der erfolgreichen Arbeit in der überbetrieblichen Ausbildung und der Berufsorientierung im Handwerk. Über 5000
Weiterlesen

Von gut 50 Teilnehmern eines Streuobst-Schnittkurses wurde Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Alexander Bonde auf den Kirschenhöfen in Güglingen erwartet. Er hatte viel Lob für sie dabei, sei doch ohne ihr großes persönliches Engagement die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft Streuobstwiese nicht zu erhalten. Zwar stehe Baden-Württemberg in Sachen Streuobst in Deutschland ganz vorn, doch sei auch bei uns der
Weiterlesen

Verfolgung, Flucht, Fremdsein, aber auch Hoffnung und Gastfreundschaft. Diese Themen standen bei Jürgen Winklers Wahlkampfauftakt in Brackenheim im Zentrum der Gastrede. Die hielt im voll besetzten Bürgerhaus kein Geringerer als der Grüne Bundesvorsitzende Cem Özdemir. Er lobte in der Flüchtlingsfrage  den in Baden-Württemberg eingeschlagenen Weg mit Registrierungszentren wie in Heidelberg: „Was die Regierung von Winfried
Weiterlesen

Auf Einladung von Landtagskandidat Armin Waldbüßer diskutierte die Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger mit Wolf Theilacker (Friedensrat Heilbronn) und Werner Krepp (Freundeskreis Asyl Neckarsulm) Möglichkeiten zur Bekämpfung von Fluchtursachen. 

Dies muss nach Meinung der Sprecherin für Sicherheitspolitik und Abrüstung der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Laut Agnieszka Brugger in den Herkunftsländern...


Weiterlesen

im Oktober haben 250.000 Menschen in Berlin gegen TTIP, CETA & co demonstriert und damit ein starkes Zeichen für Demokratie, soziale Rechte, Umwelt- und Verbraucherschutz gesetzt. Dieser massiven Mobilisierung einer kritischen Zivilgesellschaft steht eine immer dreistere Kampagne der großen Industrieverbände und nicht zuletzt auch des Wirtschaftsministeriums gegenüber, die die Bewegung diskreditieren und ihre Argumente
Weiterlesen

Direkt aus dem Landtag war Daniel Renkonen (MdL), Betreuungsabgeordneter des Grünen Kreisverbands Heilbronn, vergangene Woche zur Mitgliederversammlung nach Leingarten gekommen. Die Gelegenheit, Fragen zu stellen und  Positionen der Grün-Roten Landesregierung zu diskutieren, nahmen die Kreisgrünen lebhaft wahr. Bei der Landtagswahl im März gehe es für seine Partei darum, Mandate zu erringen, weniger um Prozente, machte
Weiterlesen