Die Zukunft der Pflege  -  ein Thema, das viele Menschen aus ganz unterschiedlichen Gründen beschäftigt: Diejenigen, die Pflege schon jetzt oder künftig brauchen, diejenigen, die Pflege in allen Facetten leisten, die Menschen, die sie anbieten und verwalten und die, die sich politisch damit beschäftigen wie Staatssekretärin Bärbl Mielich. Die Landtagsabgeordnete Susanne Bay und der Grüne Ortsverband Heilbronn luden am...


Weiterlesen

Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Heilbronn lädt alle an Grüner Kommunalpolitik Interessierten sehr herzlich zu der nächsten Kreismitgliederversammlung ein. Diese findet am Donnerstag, 13. Dezember 2018 ab 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus Heilbronn, Rauchstraße 3, statt. Als Gastrednerin wird Susanne Bay, die Heilbronner Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Bauen und Wohnen der Fraktion Grüne im Landtag, einen
Weiterlesen

Mehr als 40 Interessierte folgten der Einladung der Neckarsulmer GRÜNEN am 21. November 2018 ins Brauhaus.

Auf sehr anschauliche und unterhaltsame Weise stellte der erste Referent des Abends, Hermino Katzenstein, MdL, Vorsitzender des Arbeitskreises Verkehr der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN von Baden-Württemberg und Sprecher des Fachgebietes für Fuß- und Radverkehr, das Konzept der Landesregierung für eine...


Weiterlesen

„Die fünf GRÜNEN Gemeinderät*innen aus Obersulm ziehen Bilanz nach vierjähriger Gemeinderatsarbeit in der laufenden Legislaturperiode“: unter dieser Überschrift luden sie am Dienstag, 13. November 2018, in die Sportgaststätte Willsbach ein. Rund 25 Interessierte begrüßte Fraktionschef Armin Waldbüßer, bevor er das Wort an Daniel Renkonen MdL, den klimapolitischen Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, weitergab.

Eine...


Weiterlesen

Alexander Liehr berichtet von der Vernetzungskonferenz des Bündnisses gegen Rechts Heilbronn am 10. November 2018:

 

Mit drei Mitgliedern war der KV-Heilbronn auf der Vernetzungskonferenz des Bündnisses gegen Rechts Heilbronn am 10. November 2018 vertreten. Unter Mitwirkung von Isabell Steidel, Alexander Liehr und Christian Winkler konnte ein großer Beitrag gegen rechts Strukturen im Land- und Stadtkreis Heilbronn erzielt...


Weiterlesen

Aufbruchstimmung bei den GRÜNEN –  so ließ sich die Atmosphäre auf der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Leipzig am besten beschreiben. Vom 9. November bis zum 11. November 2018 hatten die rund 850 Delegierten in den Messehallen ein straffes Pensum abzuarbeiten: Das Europawahlprogramm 2019 (mit immerhin über 900 Änderungsanträgen) und die Liste der 40 Europawahlkandidat*innen standen zur Abstimmung.


Weiterlesen

Ein Bericht von Steffen Weisschuh, Ortsverband Bad Rappenau:

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018  wurde der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Bad Rappenau gegründet. Motiviert durch die grüne Dynamik auf Bundes- und Landesebene waren der Einladung neben alten und neuen Parteimitglieder auch mehrere interessierte Bürger*innen ins Gasthaus
Adler gefolgt. Zu Beginn der Sitzung wurde von Sonja Hocher, seit 2015 Rappenauer Stadträtin,...


Weiterlesen

Die fünf GRÜNEN Gemeinderäte aus Obersulm ziehen Bilanz und zeigen auf, welche Ziele sie in den letzten vier Jahren im Gremium des Gemeinderats in Obersulm erreichen konnten. Der klimapolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion Daniel Renkonen ist zum Podiumsgespräch eingeladen. Außerdem sind verschiedene Impulsvorträge geplant. Alle Interessierten sind herzlich ins Sportheim Willsbach eingeladen. Die Veranstaltung
Weiterlesen

Am Dienstag, 23. Oktober 2018, fand auf Einladung des OV Bündnis 90/Die Grünen Zabergäu und der Bürger-Union Güglingen ein Vortrags- und Diskussionsabend statt zum Thema „Stadtwerke fürs Zabergäu  - Interkommunale Zusammenarbeit: Garant der Daseinsvorsorge in Stadt und Land“. Neben Vertretern verschiedener Gemeinden erschienen auch zahlreiche interessierte Bürger aus dem Zabergäu in der Herzogskelter in Güglingen. Ein Bericht...


Weiterlesen

Der Bundestagsabgeordnete Danyal Bayaz der GRÜNEN Fraktion war am 24. Oktober 2018 als Teilhehmer der Veranstaltung "Berlin im Dialog" bei den Wirtschaftsjunioren eingeladen. Die kurzfristige Einladung des Kreisverbands nahm er gerne an, um sich als neu gewählter Bundestagsabgeordneter vorzustellen. Die Vorstandsmitglieder vom Kreisverband Benedikt Seyb und Benjamin Friedle, die Landtagsabgeordnete Susanne Bay und die
Weiterlesen

Okt
28
So
So. 8:00 - 19:30 Uhr
Nationalpark Schwarzwald erleben - Susanne Bay MdL lädt ein zur Herbstwanderung im

NATIONALPARK SCHWARZWALD erleben und genießen    

Geführte Herbstwanderung durch den Nationalpark mit

Susanne Bay MdL und Dr. Markus Rösler MdL (Naturschutzpolitischer Sprecher)

Susanne Bay MdL lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein zu einer geführten Exkursion in den Nationalpark Schwarzwald am Sonntag, 28. Oktober 2018.

Susanne Bay war das Erleben der unmittelbaren Natur bereits in jungen Jahren sehr wichtig. So engagierte sie sich stets als Betreuerin für die Kinderfreizeit auf dem Heilbronner Gaffenberg, die jedes Jahr während der Sommerferien das gemeinsame Entdecken der Natur ermöglicht: „Die Kinder können dort miteinander Wald und Natur erkunden, und das nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt. Im Walderholungsheim Gaffenberg bietet sich ihnen eine ganz andere, entschleunigte Welt an.“

Für Dr. Markus Rösler, naturschutzpolitischer Sprecher der Grünen und schon seit 1994 ehrenamtlicher Nationalpark-Experte des NABU auf nationaler und europäischer Ebene, war die Einrichtung des Nationalparks Schwarzwald eine Herzensangelegenheit: „Endlich geben wir der Natur ein Stück Wald und künftige Wildnis zurück. Damit trägt unser wirtschaftlich so starkes Flächenland zum Erhalt der weltweiten Biodiversität bei. Wir sind es unseren nachfolgenden Generationen schuldig, ihnen auch möglichst unberührte Naturräume zu hinterlassen.“

Ziel der Busfahrt ist das Nationalparkzentrum Ruhestein an der B500 Schwarzwaldhochstraße, wo wir um ca. 10:30 Uhr ankommen wollen. Von dort aus starten unter kundiger Führung der Nationalpark Ranger zwei abwechslungsreiche Führungen. Die beiden Gruppen von jeweils 25 Teilnehmer*innen werden vor Ort gebildet.

Eine Führung widmet sich der kleinen „Bannwaldrunde“ (5,5 km und knapp 150 Höhenmeter) beim über 100 Jahre alten und damit ältesten Bannwald Baden-Württembergs „Wilder See“.

Die andere Führung erkundet den leichter begehbaren Weg „Wilde Weiden“ (4,3 km und ca. 60 Höhenmeter) mit den für den Naturschutz so wichtigen „Grinden“ beim über 1.000 Meter hohen Schliffkopf.

Für Fragen, Antworten und Diskussionen über einschlägige Sachthemen wird es dabei vor Ort und im Bus reichlich Zeit und Gelegenheit geben.

Feste Schuhe sind Voraussetzung, dazu wetter- und temperaturangepasste Kleidung, ein kleines Rucksackvesper sowie ausreichend Wasser.

Im Anschluss an die Wanderung kehren wir gegen 15 Uhr gemeinsam in das Gasthaus Auerhahn ein und lassen unsere Eindrücke bei einem gemeinsamen Essen auf uns wirken.

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 20 Euro, für Jugendliche bis 18 Jahre 15

Euro. Für Kinder unter 10 Jahren (nur in Begleitung mindestens eines

Erwachsenen) ist die Teilnahme kostenlos. Eine warme Mahlzeit sowie Wasser und Apfelsaft sind im Preis inbegriffen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Abfahrt vom ZOB am Hauptbahnhof Heilbronn: 8:00 Uhr  

Rückkunft: ca. 19:30 Uhr

Anmeldung über das Wahlkreisbüro Heilbronn:

Annette Gast-Prior und Tabea-Friederike Kempf

E-Mail: susanne.bay@gruene.landtag-bw.de oder Telefon 07131 74535-64