DIE GRÜNEN IM KREIS HEILBRONN

Kicken gegen Rechts - Dabeisein ist alles!

Âm Samstag, 22. September 2018, fand zum vierten Mal das Turnier "Kicken gegen Rassismus" des Netzwerks gegen Rechts Heilbronn auf dem Sportgelände Oststraße statt. Junge Menschen jeglicher Herkunft setzten damit ein Zeichen für Solidarität in einer politisch turbulenten Zeit, in der der Umgangston untereinander immer rauer zu werden scheint.

 

Unser Team: Markus Schiessler, Isabell Steidel, Christian Winkler, Björn Münchberg, Daniel Rau und Benjamin Friedle (v.l.n.r.)

Insgesamt fünfzehn Mannschaften traten an diesem sonnigen Samstagmorgen gegeneinander an, um Spaß zu haben und einen der drei Pokale mit nach Hause nehmen zu können. Die Grünen aus dem Kreisverband Heilbronn nahmen mit einer eigenen Mannschaft teil. Diese kam jedoch leider mit zwei Unentschieden und zwei Niederlagen nicht über die vier Vorrundenspiele hinaus. "Der sporliche Erfolg ließ etwas zu wünschen übrig", meinte Benjamin Friedle anschließend, aber darum sei es ja auch nicht gegangen. "Dabei sein ist alles uind es hat wieder viel Spaß gemacht", meinte Isabell Steidel , Vorstandsmitglied des KV Heilbronn und einzige Frau im Team. Ein Dank geht an die Organisatoren des Netzwerk gegen Rechts!