Jun
07
Fr
Fr. 12:00 - 16:00 Uhr
Fachgespräch: Zukunftsperspektive E-Mobilität in Baden Württemberg - eine Veranstaltung der Grünen Landtagsfraktion

Einladung der Grünen-Fraktion im Landtag:

"Mit Expertinnen und Experten aus Praxis und Theorie wollen wir über die anstehenden Herausforderungen der E-Mobilität diskutieren. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden wir die derzeit diskutierten Themen der E-Mobilität beleuchten:  CO2-Bilanz, Ladeinfrastruktur, Akkutechnik sowie Barrieren beim Markthochlauf. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen.  

Eine Anmeldung zu unserem Fachgespräch ist unter folgendem Link möglich: https://termine.gruene-landtag-bw.de  

Begrüßung Thomas Hentschel MdL Sprecher für E-Mobilität Fraktion GRÜNE im Landtag BW  ImpulsreferatAndreas Schwarz MdL Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion Bündnis90/Die Grünen  

Statements zur E-MobilitätFlorian Hacker, stellv. Leiter Ressourcen Mobilität desÖko Institut e.V. Berlin

Die Verkehrswende - die Bedeutung der E-Mobilität zur Erreichung der Klimaschutzziele   Franz Loogen, Geschäftsführer E-mobil BW GmbH Stuttgart

Klimaschutz und Verkehr - Informationen aus der AG1 der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität und dem Strategiedialog Automobilwirtschaft BW   Prof. Dr. Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm, Karlsruhe Institute of Technology (KIT)

Schwachstelle Akku? Reichweite – Ressourcen – Recycling: Stand der Entwicklung und Perspektiven  Thomas Peter Müller, Geschäftsführer der ZEAG Engineering GmbH

Welche Voraussetzungen müssen für das smarte Laden geschaffen werden?   Daniela Rathe, Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG Stuttgart Leiterin Politik und Außenbeziehungen

Faktoren des Markthochlaufs der E-Mobilität – eine Analyse   Diskussion mit Teilnehmer*innen Moderation: Thomas Hentschel MdL